Star Wars: The Force Unleashed

Die Macht ist mit der Wii

Viele haben seit langer Zeit darauf gehofft, nun ist es offiziell. Das erste Star Wars Spiel für die Wii, mit der heiss erwarteten Steuerung über die Wiimote wird kommen.

Es wird dabei aber kein eigenständiges Spiel werden, sondern wird die bereits in Entwicklung befindlichen Konsolenversionen von The Force Unleashed um die spezielle Wii-Version erweitert.

Wie erhofft wird dabei die Wiimote direkt die Kontrolle über die Laserschwerter der Jedi-Ritter übernehmen dürfen, während der Nunchuck für die Steuerung der Macht zuständig sein wird. Zusätzlich wird der Wii-Version ein Duel-Modus verpasst werden, in dem man zu zweit gegeneinander antreten darf. 

Offen ist noch wie gut die Steuerung umgesetzt wird, ob es also nur Gesten auszuführen gilt oder man seine Bewegungen 1:1 mit seinem virtuellen Lichtschwert umsetzen darf.

The Force Unleashed soll nach bisherigen Informationen für die aktuellen Konsolen im Frühjahr 2008 erscheinen, es sind also noch ein paar Monate hin. Ob die speziell angepasste Wii-Version den gleichen Termin halten kann ist ebenso noch offen.

Die Story von Star Wars: The Force Unleashed ist zwischen Episode 3 und 4 angesiedelt und bringt den Spieler in die Rolle von Darth Vaders Schüler im Auftrag die letzten guten Jedis und verbliebenen Feinde des gerade neu erschaffenen Imperiums zu bekämpfen.

Björn News
ege