Silicon Valley-Studio von 2K Games heisst 31st Union

Neue Marke in Arbeit

Michael Sosinka

Das neu eröffnete Studio von 2K Games in Silicon Valley heisst jetzt offiziell 31st Union. Es soll sogar ein zweiter Standort in Spanien eröffnet werden.

Das im Februar 2019 von 2K Games eröffnete Studio in Silicon Valley wird offiziell als 31st Union bezeichnet, das teilte das Unternehmen heute mit. Neben der Enthüllung seiner neuen, hochmodernen Entwicklungseinrichtung, seines Markenauftritts und seiner Kernwerte kündigte 31st Union zudem Pläne zur Erweiterung auf ein zweites Studio in Spanien an, wodurch es zum vierten 2K Games-eigenen Studio mit mehreren Standorten auf der ganzen Welt werden würde.

31st Union rekrutiert derzeit weltweit für die Entwicklung einer neuen Marke. Leider liegen zum Spiel selbst noch keinerlei Informationen vor.