Infos zum neuen Spiel von Ken Levine

Sci-Fi-Spiel, aber nicht auf der E3 2015

Ken Levines neuestes Projekt ist zwar noch ein Geheimnis, aber ein paar Infos sind bereits bekannt. Wir bekommen es zum Beispiel mit einem Sci-Fi-Spiel zu tun.

ScreenshotKen Levine, der Schöpfer von "Bioshock", hat auf Twitter erste Infos zu seinem neuen Projekt enthüllt. Da sich das Spiel aber noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium befindet, wird es so schnell keine offizielle Enthüllung geben, auch nicht auf der E3 2015. Ein Prototyp wird sogar erst in ein paar Monaten fertig sein. Erscheinen wird das Spiel zunächst nur für den PC und es basiert auf einem komplett neuen Universum. Ken Levine spricht von einem Sci-Fi-Szenario, während man seinen eigenen Charakter gestalten kann.

Weiterhin ist von einer kleinen Open-World und RPG-Elementen die Rede, genau so wie von einem hohen Wiederspielwert. Derzeit wird noch darüber nachgedacht, ob aus der Ego-Perspektive oder der Third-Person-Ansicht gespielt werden soll. Zudem soll das Spiel nach und nach mit neuen Inhalten erweitert werden. Die erzählerische Seite wird sich nicht an den Spielen von Telltale Games orientieren, da Ken Levine auf kleinere Interaktionen setzt. Die Inspiration kommt stattdessen von Filmen von Stanley Kubrick und Wes Anderson.

Publisher von PC und Videospielen

News Michael Sosinka