Neues Beyond Good & Evil kein Sequel?

Angeblich ein Reboot für NX

Laut einem aktuellen Insider-Gerücht wird das neue "Beyond Good & Evil" eher ein Reboot als ein Sequel darstellen. Zudem soll es eine NX-Exklusivität geben.

Screenshot

Mittlerweile steht fest, dass sich das neue "Beyond Good & Evil" noch oder wieder in der Entwicklung befindet. Allerdings soll es sich dabei nicht um einen typischen Nachfolger handeln. Viel mehr ist es ein Art Reboot, damit sich auch Neulinge zurecht finden können. Laut einer Quelle von "LetsPlayVideoGames" werden zum Teil die Origin-Story von Jade aus dem ersten Teil erzählt sowie der Hintergrund von Pey'i stärker beleuchtet, um dann das Ende des ersten Spiels fortzusetzen.

Deswegen wird das neue "Beyond Good & Evil" wahrscheinlich einen Untertitel statt einer zwei im Namen tragen. Hinzu kommt, dass das Spiel im Sommer 2018 exklusiv für Nintendo NX erscheinen wird. Angeblich ist geplant, dass mit der Enthüllung der NX-Konsole ein CGI-Trailer zu "Beyond Good & Evil" gezeigt wird. Gameplay wird darin nicht zu sehen sein, heisst es. Natürlich sollte das Gerücht mit der nötigen Vorsicht aufgenommen werden.

Nachfolger des erfolgreichen Action-Adventures "Beyond Good & Evil".

News Michael Sosinka