Beyond Good & Evil 2: Vor dem Aus?

Ubisoft könnte das Acton-Adventure bald einstampfen

Man sagt, dass die Videospielbrance ihre eigenen Gesetze hat und dafür gibt es auch genug Beispiele. Wie sonst hätte es etwa Newcomer Sony seinerzeit geschafft, Nintendo vom Thron zu stossen? Genauso gibt es immer wieder Spiele, um die sich Mythen und Geschichten ranken - etwa um ein "Duke Nukem Forever", das nach Ewigkeiten dann doch erschien oder um "Supe Mario 128", das, zumindest unter diesem Namen wohl nie veröffentlicht wird. Jetzt gibt es neue Spekulationen um "Beyond Good & Evil 2" und die sind nicht gut.

Screenshot
Beyond Good & Evil 2

So schreibt der Videospieljournalist Tom Henderson bei Twitter, dass sich das bereits 2007 angekündigte Action-Adventure in einer Entwicklungskrise befindet. Hauptgrund dafür sei, dass die kreative Marschrichtung unklar sei und es diesbezüglich mittlerweile auch zu wenig Input gebe. Der Abgang von Michael Ancel im September 2020 habe die Krise weiter verschärft.

Dazu kommt, dass "Beyond Good & Evil 2" angeblich nicht mehr so richtig zu den Zielen und Plänen von Ubisoft passt. Folglich sehen einige Insider und Entwickler es nur noch als eine Frage der Zeit an, bis das Projekt endgültig eingestellt wird. Ubisoft hat sich bisher nicht offiziell zu dem Thema geäussert.

Nachfolger des erfolgreichen Action-Adventures "Beyond Good & Evil".

sebastian.essner News