Assassin's Creed

Ubisoft kündigt neue Spielesammlung für Xbox 360, PS3 und PC an

Ubisoft hat eine neue Spielesammlung namens "Assassin’s Creed: Geburt einer neuen Welt - Die Amerikanische Saga" angekündigt. Sie besteht aus "Assassin's Creed 3", "Assassin's Creed: Liberation HD" und "Assassin's Creed 4: Black Flag".

ScreenshotWahrscheinlich um uns auf "Assassin's Creed Unity" und "Assassin's Creed Rogue" vorzubereiten, hat Ubisoft ein neue Spielesammlung angekündigt. Dabei handelt es sich um "Assassin’s Creed: Geburt einer neuen Welt - Die Amerikanische Saga", das am 02. Oktober 2014 für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen wird.

Drei Spiele sind enthalten: "Assassin's Creed 3", "Assassin's Creed: Liberation HD" und "Assassin's Creed 4: Black Flag".

  • Assassin's Creed 3: Als Connor bezwingt der Spieler die Oberherrschaft der Templer in der amerikanischen Revolution.
  • Assassin's Creed: Liberation HD: Die tödliche Assassinin Aveline de Grandpré kämpft gegen die spanischen Streitkräfte in Louisiana.
  • Assassin's Creed 4: Black Flag: Der Spieler schließt sich als Edward Kenway dem Kampf gegen die Templer an und erkundet das Karibische Meer im Goldenen Zeitalter der Piraten.

Assassin´s Creed spielt im Jahr 1191, zu einer Zeit, in der das Heilige Land vom Dritten Kreuzzug erschüttert wird. Stets im Schatten verborgen und für ihre Rücksichtslosigkeit gefürchtet, plant der Orden der Assassinen den Konflikt zu beenden, indem sie gegen die beiden beteiligten Parteien vorgehen. Ausgestattet mit der Kampfkunst eines Meister-Assassinen schlüpft der Spieler in die Rolle des Hauptcharakters und verfügt über die Macht, seine unmittelbare Umgebung ins Chaos zu stürzen.

News Michael Sosinka