Assassin's Creed MMORPG in Entwicklung

Für chinesischen Markt

Ein neues "Assassin's Creed"-Spiel wurde angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Mobile-MMORPG, das für den chinesischen Markt bestimmt ist.

Screenshot

Ubisoft hat angekündigt, dass zu "Assassin's Creed" derzeit ein MMORPG entsteht. Der chinesische Publisher Ourpalm arbeitet dafür mit Ubisoft Montreal zusammen. Allerdings ist das Projekt bisher nur für den chinesischen Markt bestimmt. Außerdem handelt es sich dabei um ein MMORPG für mobile Geräte, womit Smartphones und Tablets gemeint sind.

Ein Name für das "Assassin's Creed MMORPG" wurde bisher nicht genannt. Details oder Bildmaterial liegen ebenfalls nicht vor. Fest steht, dass Ubisoft seine Präsenz im chinesischen Markt weiter ausbauen will. Laut Ourpalm arbeitet das erfahrenste Team an dem neuen "Assassin's Creed"-Spiel für China.

Assassin´s Creed spielt im Jahr 1191, zu einer Zeit, in der das Heilige Land vom Dritten Kreuzzug erschüttert wird. Stets im Schatten verborgen und für ihre Rücksichtslosigkeit gefürchtet, plant der Orden der Assassinen den Konflikt zu beenden, indem sie gegen die beiden beteiligten Parteien vorgehen. Ausgestattet mit der Kampfkunst eines Meister-Assassinen schlüpft der Spieler in die Rolle des Hauptcharakters und verfügt über die Macht, seine unmittelbare Umgebung ins Chaos zu stürzen.

News Michael Sosinka