Fable 2

Ebenfalls Opfer der Raubkopierer

Während normal der PC bekannt dafür ist eine blühende Plattform für Raubkopierer zu sein wo so gut wie jedes Spiel schon vor Release über dem illegalen Weg verfügbar ist, trifft es nun auch die Xbox 360 immer härter.

Grand Theft Auto 4 war der erste bekannte Titel der sich schnell verbreitete, doch gott sei dank können solche Übeltäter auch erwischt werden. Wer mit einer solchen Version Online geht, oder irgendwelche Erfolge freischaltet, kann anhand des Datums entlarvt werden.

Bleibt zu hoffen das Microsoft auch beim aktuellen Fall mit Fable wieder nachforschungen anstellen wird. Momentan können die Raubkopierer schon spielen, während die erhlichen Käufer sich gedulden müssen.

500 Jahre nach dem ersten Teil angesiedelt, lässt Fable 2 euch noch mehr Freiheiten. Auf das grundsätzliche Spielelement, die nahezu grenzenlose Interaktivität, die es euch erlaubt, beliebige Entscheidungen zu treffen, vertraut auch Fable 2, so dass ihr euer Leben tatsächlich so führen könnt, wie es euch gefällt.

News NULL