Videoserie zu Heavy Rain gestartet

Entstehung des Spiels wird beleuchtet

Quantic Dream hat eine Videoserie gestartet, die ausführlich auf die Entstehung des interaktiven Thrillers "Heavy Rain" eingeht.

10 Jahre nach dem PS3-Release von "Heavy Rain" hat Quantic Dream eine Videoserie gestartet, welche die Entstehung des interaktiven Thrillers beleuchtet. Heute wurde die erste Episode namens "A Drop of Water" ins Netz gestellt. "Heavy Rain" wurde später auch für die PlayStation 4 und den PC umgesetzt.

Die Spielbeschreibung: "Spiele vier verschiedene Charaktere in diesem spannungsgeladenen Psycho-Thriller. Wähle deinen nächsten Zug mit Bedacht, denn jede Entscheidung kann dramatische Konsequenzen nach sich ziehen. An vier Tagen voller Rätsel und Spannung begibst du dich auf die Jagd nach einem Mörder, der als der Origami-Killer bekannt ist - benannt nach seiner makabren Visitenkarte, gefaltete Origamiformen an den Tatorten zu hinterlassen. Jeder der vier Charaktere folgt seinen eigenen Spuren und eigenen Antrieben. Du schlüpfst in ihre Rolle und musst verhindern, dass der Mörder ein weiteres Mal zuschlägt. Wie diese Geschichte endet, liegt allein in deiner Hand."

"Heavy Rain" will ein interaktiver Film sein, in dem der Spieler mehrer Hauptrollen übernimmt. Die Geschichte der Figuren ist dabei auf mysteriöse Weise mit einander verbunden.

Michael Sosinka News