Dell

Nachfolger des XPS 600 mit Intel Core 2 Duo und Quad-SLI

Der Nachfolger des High-End Gaming-PCs XPS 600, der XPS 700 von Dell soll wie sein Vorgänger in einer limitierten Auflage kommen und rund 10.000 US-Dollar kosten. Als wesentliche Hardware enthalten die Systeme nVidia Quad-SLI-Verbände mit GeForce 7900 Karten sowie Intel Core 2 Duo Prozessoren. Zusätzlich sorgt ein Ageia PhysX Chip für Realistische Physikberechnung.

Einige namenhafte Komponenten wie Festplatten der Raptor Serie von Western Digital und Creatives X-Fi Soundchip sind auch enthalten. Bislang machte Dell keine Angaben dazu, wann der XPS 700 erhältlich sein soll. Die Intel Core 2 Duo Prozessoren sind jedoch erst im dritten Quartal zu erwartet, so ist die Verfügbarkeit des Systems frühstens ab diesem Zeitraum zu erwarten.

NULL News
ege