Battlefield 2142

Keine passende Auflösung für deinen Monitor?

Während meiner Arbeit am Testbericht von Battlefield 2142, der natürlich noch diese Woche bei uns online geht, ist mir wieder etwas aufgefallen, was vor allem Besitzer von Widescreen-Monitoren stören dürfte. EA hat es nämlich leider noch immer nicht geschafft einen nativen Support für diese Monitore einzubauen.

Glück im Unglück haben die Spieler auf solchen Monitoren dennoch, da die Engine von Battlefield 2 übernommen worden ist funktioniert ein bekannter Trick auch im neuesten Teil.

Wie bereits zuvor hängt man dazu nämlich einfach in der Verknüpfung (Rechte Maustaste und dann Eigenschaften) zum Spiel die Optionen "+szx 1680 +szy 1050" für Höhe und Breite dran und schon spielt das Spiel mit und man zockt in der Auflösung vom eigenen Monitor (Die Einstellungen sind natürlich dem eigenen Monitor anzupassen).

Björn News