Mafia II

Super Slow-Motion

Es ist ja bekannt, dass die Physik-Engine von "Mafia II" einer der grossen Meilensteine ist. Wie tief dieses System aber wirklich funktioniert, kann man nun in einem Video betrachten.

Man sieht, wie beeindruckend es aussieht, wenn Schüsse in den Boden und in die Autos einschlagen, man sieht, wie die Kleider sich beim Rennen falten. Es ist eine wahre Augenweide und irgendwie auch sehr hypnotisch.
Das zweite Video gibt's hier.

Wie in der Originalversion taucht der Spieler in "Mafia II" in die Untergrundwelt des organisierten Verbrechens vor dem fiktiven Hintergrund der späten 1940er bzw. frühen 1950er Jahre ab. Er erlebt in der Rolle starker und glaubwürdiger Charaktere pures Hollywood-Kino in einer Stadt voller Leben und Bewegung. Die rasanten Schusswechsel in Kombination mit nervenaufreibenden Rennen und der spannenden Story machen Mafia 2 zum wohl überzeugendsten Mafiatitel der Branche.

News NULL