Händler listet Mafia 3

Angeblich für Xbox One und PS4

Wird 2K Games bald "Mafia 3" enthüllen? Ein Händler listet das Actionspiel jedenfalls für die Xbox One und die PlayStation 4. Leak oder Fehler?

ScreenshotEs gibt schon seit Jahren Gerüchte zu "Mafia 3", aber noch hat 2K Games den dritten Teil nicht angekündigt. Der relativ bekannte Händler Play-Asia feuert das Ganze aktuell ordentlich an. Das Unternehmen listet "Mafia 3" nämlich zur Vorbestellung für die Xbox One und die PlayStation 4.

Entweder Play-Asia hat das Actionspiel ganz frech geleakt, was durchaus schon vorgekommen ist, oder es handelt sich einfach nur um einen Fehler in der Datenbank. 2K Games hat sich bisher nicht zu Wort gemeldet. Es wird vermutet, dass sich Hangar 13 um die Entwicklung kümmern könnte.

Das neue Studio wird von dem Entwickler und Branchenveteranen Haden Blackman geleitet und befindet sich im Hauptquartier von 2K Games in der San Francisco Bay Area. Derzeit wird dort an einem noch nicht angekündigten Spiel für die aktuellen Konsolen gearbeitet. Handelt es sich dabei vielleicht um "Mafia 3"?

Wie in der Originalversion taucht der Spieler in "Mafia II" in die Untergrundwelt des organisierten Verbrechens vor dem fiktiven Hintergrund der späten 1940er bzw. frühen 1950er Jahre ab. Er erlebt in der Rolle starker und glaubwürdiger Charaktere pures Hollywood-Kino in einer Stadt voller Leben und Bewegung. Die rasanten Schusswechsel in Kombination mit nervenaufreibenden Rennen und der spannenden Story machen Mafia 2 zum wohl überzeugendsten Mafiatitel der Branche.

News Michael Sosinka