Frogster Interactive

Humanitäres Engagement mit Runes of Magic

Es gibt sie doch noch, die Leute mit Bewusstsein für humanitäre Hilfe und Solidarität. Frogster startet für "Bounty Bay Online" und "Runes of Magic" ein Charity-Projekt.

Dies schreibt Frogster in einer Pressemeldung:

Frogster hat ein großangelegtes Spendenprojekt zum Wohle von hilfsbedürftigen Kindern im Königreich Bhutan, dem so genannten „Land der Drachen“, gestartet. Ab sofort können Spieler von "Runes of Magic" den exklusiven Charity Wolf im Item-Shop des Fantasy-Onlinerollenspiels erwerben, auf dem zwei Spieler mit maximaler Geschwindigkeit durch die Spielwelt reiten. Frogster stellt bei jedem verkauften Reittier fünf Euro (bzw. 5 US-Dollar in Nordamerika und 5 AU Dollar in der Pazifikregion) für ein Bildungsprojekt von Save the Children e.V. zugunsten von Kindern und ihren Eltern in den abgelegenen Bergregionen von Bhutan zur Verfügung. Die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation wird mit der Spende unter anderem so genannte „Remote Classrooms“ zur Sensibilisierung der Familien für die Probleme Heranwachsender im Hinblick auf gute Ausbildung und Gesundheitsvorsorge einrichten. 

Aufgrund der großen Nachfrage in der Weihnachtszeit des Vorjahres bietet Frogster zugunsten der Aktion mit „Moas Charity Mount“ ein weiteres sehr schnelles Reittier an. Für jedes verkaufte Moa Mount stellt Frogster vier Euro (bzw. 5 US-Dollar in Nordamerika und 4 AU Dollar in der Pazifikregion) für das Projekt von Save the Children zur Verfügung. Auch Spieler von "Bounty Bay Online" können helfen. Im Item-Shop von Frogsters Seefahrer-Online-Game ist ab sofort der exklusive Schiffs-Charm „Dämonenschatten“, der als Tarnausrüstung für die Schiffe der Spieler eingesetzt werden kann, sie im Sturm und gegen Piraten schützt und ihre Attribute wie die Widerstandsfähigkeit erhöht. Pro verkauftem „Dämonenschatten“ spendet der Publisher sieben Euro an Save the Children e.V.

Frogster und Save the Children rufen alle Spieler dazu auf, durch den Erwerb der exklusiven Items mitzuhelfen, eine möglichst große Spendensumme zugunsten der Kinder in Bhutan zu erzielen. Der Charity Wolf ist im Item-Shop von "Runes of Magic" ab sofort für 225 Diamanten erhältlich. Moas Charity Mount können Spieler für 199 Diamanten erwerben. Der Schiffs-Charm Dämonenschatten schützt alle Abenteurer zu einem Preis von 495 Shop-Punkten. Der von Frogster gespendete Betrag entspricht sämtlichen Erlösen pro Item abzüglich Umsatzsteuer und direkt damit verbundener Fremdkosten. Um das Projekt seinerseits zu unterstützten verzichtet Runewaker, der taiwanesische Entwickler von "Runes of Magic", auf die ihm zustehenden Umsatzanteile am Verkauf der Reittiere, damit die normalerweise anfallenden Kosten nicht die Spendensumme mindern.

Andres Weidenhaupt, Vorstand von Frogster freut sich:

"Schon letztes Jahr konnten wir Save the Children dank der tatkräftigen Mithilfe unserer Spieler 40.000 Euro zugunsten ihrer wichtigen Arbeit für die Rechte der Kinder dieser Welt zur Verfügung stellen. Wir sind begeistert von dem Projekt der Organisation in den Bergregionen von Bhutan und freuen uns sehr, es mit unserer diesjährigen Aktion realisieren können.“

So, ihr wisst also, wie ihr helfen könntet.

News NULL