Ankh

Lob von Monkey Island-Schöpfer

Bereits im Vorfeld durfte eine Legende wie Ron Gilbert, Schöpfer von unsterblichen Klassikern wie „Monkey Island“, „Day of the Tentacle“ und „Full Throttle“, einen Blick auf Ankh werfen und er war begeistert.

„So sollte ein richtig cooles Spiel aussehen. Ich kann es nicht erwarten, es zu spielen.“ Ähnlich äußert sich Bob Bates, Mastermind hinter Klassikern wie „Timequest“, „Eric the Unready“ und „Unreal 2“. „Ich liebe die Grafik! Ich wünsche Euch viel Glück mit dem Projekt und Trilliarden verkaufte Spiele!“

Das Spiel soll hier in Deutschland Mitte Oktober erscheinen.

NULL News