Ankh

Take 2 bringt es ins Ausland

Gerade ereilte uns die Meldung das die beiden Publishing-Unternehmen bhv Software und Take 2 Interactive einen Publishingvertrag unterzeichnet haben.

Dieser beinhaltet, daß Ankh, Ende Februar in den Benelux-Ländern sowie Spanien und Italien erscheinen wird.

Das Spiel wird in englischer Spracheausgabe ausgestattet sein. Für jedes Land wird es jedoch einen spezifischen Untertitel geben.

Pressemeldung:
Kaarst, 30. Januar 2006

Ankh, der deutsche Adventure-Hit 2005, erobert nun auch die internationalen Märkte: In den Benelux-Ländern, Italien und Spanien konnte bhv Software Take-Two Interactive Software als Distributor für das Erfolgsprodukt gewinnen.

In den drei Territorien kam bhv Software mit den jeweiligen Take-Two Interactive Software-Niederlassungen überein. „Wir freuen uns daher sehr, mit Take-Two Interactive Software partnerschaftlich den internationalen Erfolg für Ankh in den Benelux-Ländern, Italien und Spanien gestalten zu können. Die Take-Two Interactive Software-Niederlassungen verfügen in ihren Gebieten über hervorragende Distributionsnetze und sind somit jeweils optimale Partner für unser erfolgreiches Adventure“, so Helmut Schmitz, Geschäftsführer bhv Software.
Ankh wird in allen drei Territorien Ende Februar released, der empfohlene Verkaufspreis liegt auch dort bei jeweils 39,99 €. Die Sprachversion wird Englisch sein, jeweils lokalisierte Untertitel kommen hinzu.

In Deutschland hat Ankh von der Presse mittlerweile mehr als 20 Awards und Auszeichnungen erhalten. Der bisher größte Erfolg war die Auszeichnung als „Bestes Spiel 2005“ mit dem deutschen Entwicklerpreis. „Wir freuen uns darauf, dass Ankh diese Erfolgsgeschichte auch auf dem internationalen Parkett fortschreibt – die bisherigen Reaktionen, die wir von Redakteuren aus allen Teilen der Welt erhalten haben, deuten sehr stark darauf hin“, so Helmut Schmitz.

News NULL