Everybody's Golf: Server der PS4-Version werden bald abgeschaltet

Verlust aller Online-Features

Obwohl die PS4-Fassung von "Everybody's Golf" im Sommer ihren fünften Geburtstag erlebt, ist dem Titel, im übertragenen Sinn, wohl eher nicht nach Feiern zumute. Sony hat jetzt nämlich verkündet, dass bald dessen Server abgeschaltet werden.

Konkret gehen für die PS4-Version von "Everybody's Golf" am 30. September im Online-Bereich die Lichter aus. Von diesem Zeitpunkt an sind entsprechende Modi also nicht mehr nutzbar. Einige Trophäen können dann ebenfalls nicht mehr erworben werden.

In PAL-Gefilden ist "Everybody's Golf" seit 30. August 2017 exklusiv für PS4 erhältlich.

sebastian.essner News