Bully: Die Ehrenrunde

Wird es ein neues Bully geben?

Rockstar aus dem Hause Take Two haben die Marke "Bully Bullworth Academy: Canis Canem Edit" in Europa letzte Woche angemeldet. Das könnte unter Umständen die Rückkehr des glatzköpfigen Haudraufs auf die digitalen Pausenhöfe bedeuten - oder?

Eine Möglichkeit - neben der Neuerfindung und Produktion eines neuen Teiles - ist es, dass es sich bei der nun geschützten Marke um einen Reboot des ursprünglich auf der PS2 erschienenen "Bully" handeln könnte.Weitere Informationen sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht erkannt, wir werden euch aber auf dem Laufen halten![Screenshot](/img/2343-bully-die-ehrenrunde.800.448.pggi.0.jpg)

Bully: Die Ehrenrunde bringt das für Rockstar typische innovativ-originelle Gameplay mit seinen stets humorvollen Geschichten voll augenzwinkernder Ironie vor eine vollkommen neue Kulisse: den Schulhof. Als problembeladener Schüler muss sich der Spieler gegen gemeine Mitschüler zur Wehr setzen, sich Ungerechtigkeiten von Lehrern gefallen lassen, Streiche spielen und die Herzen Ihrer Mitschülerinnen erobern, um schließlich die Hürden des Schulalltags in der fiktiven Privatschule Bullworth Academy erfolgreich zu meistern.

News Dom