Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots

50GB sind noch zu wenig

Es ist kaum zu glauben, dass Spiele heute diese Masse an Speicherplatz benötigen, aber wie Hideo Kojima nun scheinbar bekannt gegeben hat muss Metal Gear Solid an einigen Stellen evtl. gekürzt bzw. mit Kompression gearbeitet werden um das Spiel auf eine 50GB Blu-ray Disc zu bekommen.

Famitsu meinte dazu, dass man selbst immer noch nicht mit der Qualität des Spieles zufrieden sein, da man einfach nicht genügend Platz hat. Man berate nun ob man Inhalte soweit komprimieren kann damit man so wenig wie möglich am Spiel kürzen muss.

Das fertige Spiel soll am 12. Juni weltweit gleichzeitig erscheinen und wird neben MSG 4 auch den Online-Ableger Metal Gear online beinhalten, zu dem im späten April ein Beta-Test starten soll. 

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots beschließt Hideo Kojimas Metal Gear Solid Saga. Der Titel spielt in einer von kriegerischen Auseinandersetzungen beherrschten Zukunft, in der gewaltige Konzerne unter Einsatz von Privatarmeen und Söldnertruppen um die Vorherrschaft kämpfen. Diese verwüstete Welt erleben die Spieler durch die Augen eines kriegsgeplagten, gealterten Solid Snake, der zahlreiche, über den Globus verstreute Orte infiltrieren muss, unter anderem im Mittleren Osten und Südamerika.

News Björn