Kommt Alan Wake für aktuelle Konsolen?

Leak in Shop aus Taiwan

Das Action-Adventure "Alan Wake" könnte bereits am 5. Oktober nicht nur für aktuelle Microsoft-Konsolen, sondern auch erstmals für die Sony-Konsolen PS4 und PS5 erscheinen. Der taiwanesische Shop Rakuten listet das Spiel in einer Remastered-Edition auf seiner Website.

Screenshot

Zudem gibt es Gerüchte, dass die Neuauflage am kommenden Playstation Showcase offiziell vorgestellt werden soll. Dieses soll bereits am Donnerstag, 9. September über die Bühne gehen.

Ob die Remastered-Edition von "Alan Wake" auch die beiden DLCs "The Signal" und "The Writer" oder die Mini-Fortsetzung "American Nightmare" beinhaltet, ist noch nicht bekannt.

In "Alan Wake" schlüpt der Spieler in die Haut des gleichnamigen Autors, der versucht im beschaulichen Örtchen Bright Falls von seiner Schreibblockade wegzukommen. Doch die Ruhe nimmt ein plötzliches Ende, als seine Lebensgefährtin Alice entführt wird und Alan mit Gedächtnisverlust nach einem Unfall aufwacht. Spielbarer Mystery-Thriller im Stil der TV-Serien "Lost" und "Twin Peaks".

Martin Steiner News