Project Gotham Racing 3

Bist du gut genug? Spiel direkt gegen die Entwickler

Am Mittwoch, 1. März, ab 19 Uhr, werden Xbox Live-Mitglieder in ganz Europa die Möglichkeit haben, gegen Gareth Wilson und Ben Ward von Bizarre Creations in Project Gotham Racing 2 und Project Gotham Racing 3 anzutreten - den Spielen, die von den beiden selbst mit entwickelt wurden. Die glücklichen Auserwählten können sich dabei einen der 100 Plätze im exklusiven PGR 100-Club sowie eine streng limitierte, schwarze Hochglanz-Xbox 360 im PGR-Design erkämpfen. Doch Geschwindigkeit alleine ist dafür nicht genug! Denn die Gewinner werden von Gareth und Ben am Ende des Developer Showdown ausgewählt. Entscheidend ist, wer beim Rennen die größte fahrerische Finesse bewiesen und den besten Rennstil gezeigt hat.

Spieler, die noch nicht Mitglied bei Xbox Live sind, erhalten auch eine Chance, denn es gibt weitere Möglichkeiten, PGR 100-Fahrer zu werden. Unter www.xbox.com/pgr100 erfahren Xbox und Xbox 360-Spieler, wie man sonst noch in die Liste der 100 besten Fahrer Europas aufgenommen werden kann. PGR-Fans sollten die Seite regelmäßig besuchen, da hier ständig aktuelle Tipps für die Aufnahme in diese auserwählte Truppe enthusiastischer Hochgeschwindigkeits-Gamer und Motor-Freaks zu finden sind.

Und so bekommt man seine Chance beim Developer Showdown:
1. Als Xbox Live-Mitglied bei Xbox Live einloggen 2. PGR 3-Spieler erweitern ihre Freundesliste um folgende Gamertags:
PGR100 1
PGR100 2
PGR 2-Spieler erweitern ihre Freundesliste um folgende Gamertags:
PGR100 3
PGR100 4

NULL News