Kurioses aus der Spielebranche

News & Stories

Kurioses aus der Spielebranche Terroristen greifen zu Call of Duty um neue Angriffe zu planen

0 Kommentare
Kurioses aus der Spielebranche

Wunderliche Dinge gibt es immer wieder auf dieser Welt, so auch heute wieder ein Artikel in der englischen "Bild-Zeitung" "The Sun". Dort soll nämlich eine Schlagzeile für ordentlich Gesprächsstoff unter so manchen Branchen sorgen.

Kurioses aus der Spielebranche Hausverbot wegen Konsolen Umtausch

0 Kommentare

Wie schwer ist es wohl Hausverbot bei einem Einzelhändler zu bekommen? Wenn man dem neuesten Artikel unserer Kollegen von Xboxfront Glauben schenkt, genügt schon eine defekte Konsole und pochen aufs Umtauschrecht für einen "Arschtritt".

Kurioses aus der Spielebranche Preisvergleich mal anders

0 Kommentare

Das Verhältniss zwischen Preis und Leistung bei den aktuellen Konsolen ist bisher sehr unterschiedlich. Während man einen (technisch unterlegenen) Wii sehr günstig bekommt, ist die Xbox360 gemessen an der Technik derzeitiger Preis und Leistungssieger. Jedoch gilt dies nur für Hardware!

Kurioses aus der Spielebranche Petri Heil & Meister-Jäger

0 Kommentare

Tja liebe Leser, es gibt sie – Spiele, die keiner braucht, die aber trotzdem entwickelt werden. Zwei dieser Spiele sind „Petri Heil“ und „Meister-Jäger“. Letzteres ist ein billiger Abklatsch der Moorhuhnreihe mit dem Unterschied, dass man auf grüne Monster ballert, anstatt auf Moorhühner. Die Angelsimulation „Petri Heil“ bietet auch keine wirklichen Höhepunkte und ist nicht einmal für Büropausen zu gebrauchen. Was diese beiden „Spiele“ so langweilig und unspielbar macht, erfahrt ihr in der nachfolgenden QuickView.