Stargate SG-1: The Alliance

Neue Screenshots

Zwar steckt der österreichische Publisher JoWood derzeit in eienr prägeren Situation, doch derzeit sieht man der Zukunft optimistisch ins Auge und hat als einen potentiellen Kracher den ersten offiziellen "Stargate"-Egoshooter im Portfolie.

Gestern Abend haben die Entwickler mehrere Bilder veröffentlicht, die sich wirklich sehen lassen können. Zwar kann der Titel es nur bedingt mit Genregrößen wie "Half-Life 2" und "Doom 3" aufnehmen, doch man kann keinesfalls behaupten, dass "Stargate SG-1: The Alliance" hässlich aussieht.

Die Bilder findet ihr in unserer Datenbank.

NULL News