Far Cry 2

Hardcore-Modus bestätigt

Falls euch Far Cry 2 bis Dato zu leicht war, bekommt ihr mit dem Hardcore-Modus die komplette Härte der afrikanischen Savanne zu spüren. Dieser wird mit einem der nächsten Patches integriert.Diese betreffen alle Modi und sorgen für ein neues Schadensmodel. Alle Waffen wurden neu balanciert, was sowohl auf den normalen, als auch auf den Hardcore- Modus zutrifft.

Atmon äußerte sich dazu wie folgt: "Der Hardcore-Modus wurde als Antwort auf den Wunsch der Community entwickelt. Als wir den Multiplayer-Modus des Spiels entwickelten, wollte unser Team eine ausbalancierte Erfahrung für die meisten Spieler liefern. Einige Spieler haben jedoch ein realistischeres Erlebnis erwartet. [...] Wir hoffen, dass euch die Änderungen die unser Team vorgenommen hat gefallen, damit ihr das Spiel in dem Maße spielen könnt, wie es euch gefällt."

Der Patch wird sowohl für die PC-Fassung, als auch für die XBOX360- und PS3-Fassung erscheinen. Ein genaues Datum ist nicht bekannt.

Ubisoft bringt uns mit Far Cry 2 nach Afrika, in dem von Spielern bislang recht unerforschten Terrain geht es gegen Waffenhändler und natürlich auch die Hindernisse der Natur anzutreten, inklusive Waldbränden und Gleiter-Rundflügen.

News NULL