2084 erscheint diese Woche

Cyberpunk-Shooter mit Hacking-Elementen

In dieser Woche wird der First-Person-Shooter "2084" für den PC erscheinen. Er setzt auf ein Cyberpunk-Setting und Hacking-Mechaniken.

Der Entwickler Feardemic wird am 13. Dezember 2018 den First-Person-Shooter "2084" für den PC veröffentlichen (im Early-Access). Ein Trailer stimmt auf das Cyberpunk-Setting ein. Hinter dem Projekt stecken übrigens Entwickler, die an "Layers of Fear" und "Observer" gearbeitet haben.

Die Spielbeschreibung: "2084 ist ein schneller First-Person-Shooter mit Hacking-Mechaniken. Kämpfe dich durch Horden von Feinden, hacke ihren Verstand, um dir auf dem Schlachtfeld Vorteile zu verschaffen, und tauche ein in eine fesselnde Kurzgeschichte in einer düsteren Cyberpunk-Landschaft."

Michael Sosinka News