Gaming News

Virtuelle Space Station für $330'000 verkauft!

Es gibt ja bekanntlich verrückte Dinge. Ein Spieler in "Planet Calypso", früher bekannt als "Entropia Universe", hat sich für umgerechnet $330'000 eine virtuelle Weltraumstation gekauft.

36036

"World of Warcraft", "Second Life" und andere MMOs haben ihre eigenen Wirtschaftssystem. Immerhin hat der Spieler die Möglichkeit seine Investition zu amortisieren, da er für alle Transaktionen auf seiner "Station" steuern erheben kann.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

News Roger