Gaming News

US Air Force kauft 2200 PS3

Die Veröffentlichung der neuen, dünneren Version der PS3 ausser Acht lassend, wird die United States Air Force bei Sony bald eine Bestellung von 2200 PlayStation 3s aufgeben.

Und sie werden sie nicht zum spielen verwenden!

Statt dessen werden die Konsolen in die USAF Research Laboratorien in Rom und New York gebracht. Dort werden sie in einen Cluster, welcher schon aus 336 PS3s besteht, integriert.

Dieser Cluster hat zur Aufgabe, neue Wege für Radarbilder in höherer Auflösung auszutesten, HD Video Bearbeitung und "Neuromorphic Computing", aber auch für weiterentwicklung von Künstlicher Intelligenz.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

News NULL