Gaming News

Triumph für Bayonetta in Japan

PSP war die bestverkaufte Platform der Woche die mit dem 1. November endete. Inklusive des ersten Verkaufstages der PSPgo, welche am letzten Tag der wöchentlichen Verkaufsaufstellung in Japan, wurden über 64.000 Einheiten der PSP verkauft.

Nintendo DSi blieb das meistgekaufte individuelle System, vor der PS3, während die Wii auf Platz 5 abrutschte, dank dem Debüt der PSPgo.

Wöchentliche Konsolenverkäufe (letzte Woche):

DSi - 37,517 (42,199)
PS3 - 36,061 (29,977)
PSP - 34,911 (32,865)
PSP Go - 29,109 (NA)
Wii - 28,888 (25,917)
DS Lite - 6,902 (6,550)
Xbox 360 - 6,047 (4,470)
PS2 - 1,966 (1,951)

Segas und Platinum Games Bayonetta für die PS3 schoss mit ihrem Debüt direkt auf Platz 1 der Verkaufsliste mit 135.242 Verkäufen, während sich die Xbox 360 Version mit 64.325 Verkäufen auf Platz 7 einreihen muss.

Die anderen Neueinsteiger in der Liste sind Four Warriors of Light: Final Fantasy Gaiden für DS, Tekken 6 für PS3, Super Robot Taisen Neo für Wii und Shin Megami Tensei: Persona 3 Portable für PSP.

  1. Bayonetta (Sega, PS3) - 135,242
    1. Four Warriors Of Light: Final Fantasy Gaiden (Square Enix, DS) - 114,714
    2. Tekken 6 (Namco Bandai, PS3) - 103,105
    3. Shin Megami Tensei: Persona 3 Portable (Atlus, PSP) - 94,287
    4. Pokemon HeartGold/Soul Silver (Nintendo, DS) - 87,594
    5. Wii Fit Plus (Nintendo, Wii) - 82,427
    6. Bayonetta (Sega, Xbox 360) - 64,325
    7. Tomodachi Collection (Nintendo, DS) - 53,159
    8. Inazuma Eleven 2: Kyoui No Shinryokusha (Level 5, DS) - 41,437
    9. Super Robot Taisen Neo (Namco Bandai, Wii) - 26,559
News NULL