Gaming News

Stoppt EA Entwicklung für Wii?

Electronic Arts Montreal Studioschraubt langsam die Entwicklung von Spielen für die Wii zurück, zu Gunsten von Großbudget-Spielen für Xbox 360, PlayStation 3 und PC.

"Der Wii Markt ist heutzutage ein bisschen zu unberechenbar." so EA Montreals General Manager Alain Tascan. "Wir werden mal sehen wie Weihnachten verläuft und wir hatten mit der Wii auch sehr erfolgreiche Titel,  wir werden uns auf große Blockbuster Titel konzentrieren. Das bedeutet nicht, dass wir die Wii aufgeben, aber als Studio wollen wir uns neuen Herausforderungen stellen."

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

News NULL