Gaming News

PEGI veröffentlicht kostenlose iPhone-App

Mit der neuen Applikation können ab sofort jede Alterseinstufung von den mittlerweile über 14.000 Videospielen, die PEGI bisher bewertet hat, eingesehen werden. Zusätzlich kann eine kurze Beschreibung des Spiels nachgelesen werden.

Wir hoffen, dass diese kostenlose App dem PEGI System mehr Aufmerksamkeit unter Konsumenten, speziell Eltern, erreicht. Durch die schnelle und einfache Möglichkeit, Alterseinstufungen von Videospielen einzusehen wird es ab sofort noch einfacher, sich über die Freigaben zu informieren. Und da es kostenlos ist, gibt es keine Entschuldigung mehr, die App nicht herunterzuladen.

Simon Little - PEGI Chef

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

News Roger