Gaming News

MMO Frauentausch

Wohl eine Sendung die es im deutschen Fernsehen nicht geben wird, obwohl es sicher viele interessierte Zuschauer geben würde. Das Erfolgsformat Frauentausch geht nun in die nächste Runde.

In den USA läuft diese Sendung unter dem Namen "Wife Swap" und sucht nun neue Frauen für einen Tausch. Dieses mal wird es nicht ur um die Wohnung gehen, sondern auch um den Tausch des Onlinelebens. So spielt jeder den Charakter des anderen in seiner Spielergemeide. Wie genau das aussehen wird ist noch nicht bekannt, klingt aber auf jeden Fall sehr amüsant. Als Honorar sind 20000 US $ ausgesetzt, doch als Vorrausetzung gilt es ein Kind von mindestens 7 Jahren zu haben.

Das diese Version von Frauentausch auch hierzulande ausgestrahlt wird ist eher unwarscheinlich.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

News NULL