Gaming News

Dieb pausiert für DS

Diebe heutzutage scheinen immer dümmer zu werden. Die neueste Nachricht besagt, dass ein Dieb in eine Wohnung einbrach nur um sich hin zu setzen und DS zu spielen. Doch nachdem er das zweite Mal überrascht wurde floh der Dieb und lies den DS liegen.

Der wirklich bizarre Teil ist, dass das Opfer ihre Wohnung am Montag um 14:45 Uhr betrat und den Mann auf ihrem DS spielen sah und prompt ihre Wohnung wieder verlies. Als sie nach einer halben Stunde wiederkam sass er immer noch dort und spielte.

Nach der zweiten Störung jedoch flo der Dieb aus der Wohnung und lies, in einem Moment geistiger Umnachtung, den DS liegen. Das Opfer gab an, dass das einzige das der Dieb mitgenommen hat, ihr pinker iPod Touch war.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

News NULL