Gaming News

Deutschland fügt weitere Titel dem Index hinzu

In Deutschland existiert eine Liste, der sogenannte Index, auf dem Filme und Spiele landen, die in den Augen des Staates verboten gehören. Diesen Monat wurden erneut drei Titel dem Index hinzugefügt.

ScreenshotDer Index wird in unterschiedliche Listenteile aufgetrennt. Zum Beispiel wurde das Spiel "Resident Evil: Operation Raccoon City" für die PlayStation 3 in der EU-Version auf Listenteil B gesetzt. Das heißt, das dem Titel ein deutschlandweites Verbreitungsverbot mit strafrechtlichen Konsequenten verpasst wurde.

Auf Listenteil A, landeten die Spiele "Syndicate", ebenfalls für die PlayStation 3 und EU-Version, und "The Darkness: Limited Edition", alle Konsolen zusammen mit der englischen Xbox 360 Fassung die für den chinesischen Markt konzipiert wurde.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

News Flo