Gaming News

Atari sagt Teilnahme an E3 ab

Soeben gab der Publisher Atari bekannt, nicht auf der diesjährigen E3 vertreten zu sein. Den Kostenaufwand der Teilnahme an der Messe wolle man lieber in die Entwicklungen laufender und anstehender Titel investieren

Hier das Statement seitens Atari:

Atari hat von sich aus entschieden, nicht auf der diesjährigen E3 auszustellen. Man werde lediglich als Besucher die E3 verfolgen.
Obwohl die E3 für die gesamte Branche ein wichtiger Termin ist, sind wir darauf bedacht, uns auf den Verkauf unser kommenden Titel wie Ghostbusters, Champions online und anderer unangekündigter Titel zu konzentrieren.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

News NULL