Gaming News

17 - jähriger schießt auf Eltern und tötet Mutter

Der 17 - jährige Daniel Petric war Halo 3 süchtig, so könnte man sagen. er hat seine Mutter getötet und seinen Vater angeschossen nachdem die beiden Elternteile

Auslöser der schrecklichen Tag in Elyria, Ohio war anscheinend ein vorangehender Streit um das Xbox 360 Spiel Halo 3.

Daniel hatte sich aus dem Haus geschlichen um das Spiel, wohl gegen die Erlaubnis seiner Eltern, zu kaufen. Diese konnten ihn aber dabei erwischen als er mit dem Spiel wieder zurück kam. Sie nahmen ihm das Spiel ab und schlossen es ein. Leider lag in der benutzen, verschließbaren, Box auch eine 9mm Pistole, welche sich Daniel ebenfalls nahm als er sich das Spiel wieder zurückholte.

Daraufhin schoss er beiden Elternteilen in den Kopf, die Mutter starb an ihren schweren Verletzungen während der Vater, mit viel Glück, überlebte.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

News Björn