Neues Comic zu The Witcher angekündigt

The Ballad of Two Wolves erscheint im Dezember

Karl Wojciechowski

Dark Horse Comics und CD Projekt Red kündigen die erste Ausgabe einer neuen Comic-Serie für den 21. Dezember an. "The Witcher: The Ballad of Two Wolves" ist die nächste Reihe von Autor Bartosz Sztybor, welcher uns bereits die "Witcher"-Geschichten "Fading Memories" und "Witch's Lament" brachte. Auf gestalterischer Seite ist Miki Montlló zuständig, die Sprechblasen werden von Hassan Otsmane-Elhaou beschriftet. Die erste Ausgabe wird in drei unterschiedlichen Covern bereitstehen, welche jeweils von den Künstlern Jakub Rebelka, Otto Schmidt und David López gestaltet wurden.

Don't miss it! https://t.co/XqdbvWaNIo

— Rafal Jaki (@GwentBro) September 18, 2022

"Witcher"-typisch wird, wie wir es gewohnt sind, wieder ein mythologisches Thema angegangen. So beziehen sich die zwei Wölfe im Titel auf die Märchen "Rottkäppchen" und "Die drei kleinen Schweinchen". In der offiziellen Ankündigung bekommen wir über die Story zu lesen:

"Hailed as the greatest monster slayer, the Witcher Geralt is beckoned to the town of Grimmwald. When a strange occurrence stirs murmurs of a werewolf on the prowl, rumors spread about the peculiar arrival of three Piglet sisters. With a grand mystery and a monster to kill, Dandelion may just find the inspiration he needs to write the perfect ballad."