Peter Jackson's King Kong

Auf der Games Convention abgeräumt

Peter Jackson's King Kong wurde auf der diesjährigen Games Convention von einer Jury aus führenden Medienvertretern zum besten PlayStation 2-Spiel der Messe gekürt.

Hier der O-Ton der Jury:

"Peter Jackson's King Kong zeigt, wie fruchtbar es ist, wenn Gamedesigner und Regisseur gemeinsam an einem Spiel arbeiten: Das Action-Adventure versetzt den Spieler unmittelbar in den Film und zeigt, was in einem Spiel möglich ist - und im Film eben nicht. Die Welt, in der King Kong lebt, wirkt dabei so real und aufregend, dass der Spieler alles dafür tut, darin zu überleben."

"Diese besondere Auszeichnung ist ein großes Lob für all die harte Arbeit, die wir in das Spiel gesteckt haben, um eine würdige Spielumsetzung zu schaffen", sagt Alain Corre, Ubisofts Executive Director für Europa, Naher Osten und Afrika. "Die Teams von Ubisoft haben keine Mühen gescheut, um den Spielern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten, das noch lange anhält, nachdem sie den Controller aus der Hand gelegt haben."

Das Spiel soll zeitgleich zum Kinofilm im Dezember in den Handel kommen.

News NULL