Bioshock

Probleme der PS3 Demo sollen in der Vollversion behoben sein

Die Demo zum Horrorschocker gibt es ja nun schon eine weile im PlayStation Network, doch die Kritiken dazu waren sicher genauso groß wie die Vorfreude den Titel auf der PS3 spielen zu können.

Die Probleme belaufen sich auf unschöne Texturen, seltsame Charaktermodelle und einige Probleme mit der Framerate. 2k Games ist über die Umstände informiert und gedenkt die Probleme zum Relaese der Vollversion behoben zu haben. Es sei schließlich immer noch eine Demo die nicht über die Qualität der Vollversion verfügt. Lassen wir uns überraschen was wirklich passieren wird.

Bioshock spielt in einem alten Genlabor, das noch ein Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg ist, und dort passieren seltsame Dinge, die der Spieler aufklären muss. Mutanten wandeln durch die Gänge, schleimige Substanzen tröpfeln von der Decke und jede Menge unheimliche Geräusche hallen durch die Korridore des alten Bunkers.

News NULL