Bioshock Collection ist real

Sagt ein Insider

Wann wird endlich die "Bioshock Collection" enthüllt? Der Industrie-Insider "Shinobi602" ist sich sicher, dass die Sammlung existiert.

Screenshot

Was ist eigentlich aus der "Bioshock Collection" für die Xbox One und die PlayStation 4 geworden? Es gab Alterseinstufungen, diverse Händlereinträge und weitere Hinweise, die eine baldige Ankündigung vermuten ließen, aber bisher ist nichts passiert. Hebt sich 2K Games die Enthüllung für die E3 2016 auf?

Der gut informierte Industrie-Insider "Shinobi602" ist sich jedenfalls sicher, dass die "Bioshock Collection" existiert. Allerdings ist er etwas überrascht davon, dass die Sammlung bisher nicht angekündigt wurde und Take-Two in seinem Geschäftsbericht für das aktuelle Jahr darüber schwieg. "Ich weiß nicht, worauf sie warten," so "Shinobi602", der übrigens kein komplett neues "BioShock"-Spiel für die E3 2016 erwartet. Dennoch könnte sich etwas in der Entwicklung befinden.

Bioshock spielt in einem alten Genlabor, das noch ein Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg ist, und dort passieren seltsame Dinge, die der Spieler aufklären muss. Mutanten wandeln durch die Gänge, schleimige Substanzen tröpfeln von der Decke und jede Menge unheimliche Geräusche hallen durch die Korridore des alten Bunkers.

News Michael Sosinka