Neue Marke von Bioware wird bald enthüllt

Vielleicht auf der PAX West?

Wie der EA-Studios-Chef Patrick Soderlund angedeutet hat, wird die neue Marke von BioWare schon sehr bald enthüllt.

Screenshot

Schon auf der E3 2014 haben Bioware und Electronic Arts bestätigt, dass man bei Bioware Edmonton, das Studio ist für "Baldur's Gate", "Star Wars: Knights of the Old Republic" und "Dragon Age" verantwortlich, an einer neuen Marke arbeitet. Leider ist immer noch unklar, an was da genau gewerkelt wird. Wie jetzt der EA-Studios-Boss Patrick Soderlund verraten hat, wird die neue IP schon sehr bald enthüllt.

Patrick Soderlund sagte: "Wir waren sehr offen darüber, dass BioWare an einer neuen Marke arbeitet und wir werden darüber in nicht all zu ferner Zukunft sprechen. Wir haben auch andere Teams, die an neuen Marken arbeiten. Ich denke, dass es um die richtige Balance geht, oder?" Auf der einen Seite will Electronic Arts "Battlefield", "FIFA", "Madden" und "Star Wars" vorantreiben, auf der anderen Seite möchte der Publisher in neue Dinge investieren. Wenn es um das BioWare-Spiel geht: Vielleicht erfahren wir am Wochenende während der PAX West etwas dazu. Das ist jedoch reine Spekulation.

News Michael Sosinka