BioWare freut sich auf das PlayStation Meeting

Wird dort die neue Marke enthüllt?

Womöglich wird BioWare auf dem heutigen PlayStation Meeting ein neues Spiel enthüllen. Oder geht es um "Mass Effect Andromeda"?

Screenshot

Schon auf der E3 2014 haben Bioware und Electronic Arts bestätigt, dass man bei Bioware Edmonton, das Studio ist für "Baldur's Gate", "Star Wars: Knights of the Old Republic" und "Dragon Age" verantwortlich, an einer neuen Marke arbeitet. Leider ist immer noch unklar, an was da genau gewerkelt wird. Wie aber der EA-Studios-Boss Patrick Soderlund vor wenigen Tagen verraten hat, wird die neue IP schon sehr bald enthüllt.

Das könnte heute Abend ab 21 Uhr auf dem PlayStation Meeting in New York geschehen. Alistair McNally, Head of Design and Art bei BioWare Edmonton, Montreal und Austin, Mac Walters, Creative Director bei BioWare, sowie Michael Gamble, der Producer von "Mass Effect Andromeda", haben alle auf Twitter zum Ausdruck gebracht, wie sehr sie sich auf das Event freuen. Das muss nicht unbedingt etwas bedeuten, aber vielleicht plant BioWare tatsächlich eine Ankündigung. Neben der neuen Marke könnte es ebenfalls um "Mass Effect Andromeda" gehen.

News Michael Sosinka