Neues Video zur Konsolen-Version von Star Trek Online

Entwickler sprechen über die Umsetzung

Im neuen Video zu "Star Trek Online" gehen die Entwickler auf die kommende Konsolen-Umsetzung etwas genauer ein.

Perfect World und die Cryptic Studios haben ein neues Video zur Konsolen-Version von "Star Trek Online" veröffentlicht. Die Entwickler erklären darin, wie die PC-Fassung für die PlayStation 4 und die Xbox One angepasst wurde. Unter anderem geht es um Verbesserungen bei der Technik und Anpassungen bei der Benutzeroberfläche. Ganze 11 Staffeln und über 130 besondere Episoden sind enthalten.

"Die Entwickler von Cryptic Studios haben unermüdlich daran gearbeitet, Star Trek Online auf die PlayStation 4 und Xbox One zu bringen. Um das Spiel für die Konsolen zu veröffentlichen, wurde die ursprüngliche PC-Version in vielerlei Hinsicht verbessert. Dies beinhaltet die Implementierung von modernen Beleuchtungstechnologien, einem brandneuen UI und einer Steuerung, die extra auf Konsolenspieler zugeschnitten wurde," heisst es.

"Star Trek Online" wird ab dem Herbst 2016 auf der Xbox One mit einer Gold-Mitgliedschaft kostenlos spielbar sein. Auf der PlayStation 4 wird der Titel ohne PlayStation Plus-Mitgliedschaft verfügbar sein.

News Michael Sosinka