Sacred: Underworld

Neuer Patch

Heute wurde zum Add On des Rollenspieles "Sacred" ein neuer Patch veröffentlicht

Mit der Versionsnummer 2.2.1 werden ganze 9 neue Quests der Erweiterungen hinzugefügt. Außerdem wurden verschiedene Bugs beseitigt. Hier ist aber ein Auszug aus dem Changelog. Die komplette Liste der Änderungen und den Download des Patches findet ihr bei den Links.

Neue Features:

  • Neun zusätzliche Quests in der Underworld-Kampagne eingebaut (teilweise aufeinander aufbauend)!
  • Möglichkeit, statt "/friend" jetzt auch "/f" einzugeben, für Buddylist-Kommandos in der Lobby.
  • /f send sendet Chatnachricht an alle Leute in der Buddylist. Ingame-Hilfetexte wurden aktualisiert.
  • Sechs neue seltene Eigenschaften bei Gegenständen wurden hinzugefügt: zusätzlicher Schaden, kein Stun (keine Betäubung), Schock, Magieabwehr, Untote bannen, zusätzliche Tränke).

Exploit Fixes:

  • Bestimmte Quests können jetzt nur noch einmal pro Charakter angenommen werden, um Exploits zu verhindern.
    Achtung: Wird eine Quest zwar angenommen, aber nicht beendet, und der Charakter dann exportiert, kann diese Quest bei einem Spielneustart mit dem importierten Charakter nicht mehr beendet werden. Daher sollte diese Quest noch vor einem Charakterexport beendet werden.
  • Wenn ein Glorbfresser durch einen Vampir wiedererweckt wurde und der Glorbfresser ein Monster tötete, dann gab dies extrem viele Erfahrungspunkte.
  • Bestimmte Waldgeister gaben durch falsche Levelangabe extrem viele Erfahrungspunkte.

Links zur Meldung

News NULL