Virtual Skipper 3

NULL

Es gibt Spiele, die genießen nur in der Fanszene der Sportarten Ansehen und so sieht es auch mit Virtual Skipper 3 aus. Das Spiel bedient sich beim Thema Segeln und soll laut dem größten europäischen Yachtmagazin “die derzeit beste Regatta-Simulation“ sein. Ist ja auch nicht schwer, denn soviele gibt es nicht.

Wenn ein Spiel beim Prüfen der Original CD gleich abstürzt, so macht sich bereits eine seichte Vorahnung breit, die mich den ganzen Test nicht mehr losgelassen hat, denn Virtual Skipper 3 trifft meinen Geschmack in keinster Weise und es gibt viele andere Möglichkeiten, um Spaß am Computer zu haben.

Ja wo segeln sie denn?

Das Spiel bietet neben einem umfangreichen Tutorial, das so spannend ist, wie eine Sendung ''Deutschland sucht den Superstar'', einen Multiplayermodus, der an Spannung kaum noch zu überbieten ist und, das einzig wirklich gute an dem Spiel, einen umfangreichen Szenarioeditor, der den Hobbyseglern unendliche Fahrmöglichkeiten bietet. Im Einzelspielermodus gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder man fährt einfach drauf los und probiert vorgefertigte Kurse aus bzw. schippert frei durch die verschiedenen Regionen wie die Küstenregion von San Francisco, oder aber man läßt sich auf knüppeldicke Duelle mit der künstlichen Intelligenz ein, die sich für Anfänger sehr schwer gestalten.

Grafisch seltsam

Auf der Packung wird eine bahnbrechende 3D-Engine angepriesen, die sich in unserem Test nicht beweisen konnte, denn außer ein paar schönen Sonnenuntergängen gibt es nicht viel zu sehen. Die Wettereffekte sind mittlerweile Standart und außer einigen Sehenswürdigkeiten sucht man nach Details vergeblich. Die Modelle der Schiffe sehen sehr langweilig aus und die Texturen scheinen eine Runde zuviel durch die Waschmaschine gelaufen zu sein. Das ist nicht mehr zeitgemäß und die Animationen der Schiffscrew sind einfach nur schlecht. Die Figuren bewegen sich Schrittweise durch die Animationsphasen und da muß man sich einige Lacher schon verkneifen.

Fazit:

Virtual Skipper 3 ist spielerisch wirklich nur etwas für Fans dieser Sportart. Alle anderen werden bitter enttäuscht und die technische Umsetzung des Titels reißt die Wertung noch weiter herunter, so dass man einen Kauf des Titels vermeiden sollte, falls man nicht ein absoluter Hardcore Segler ist, der gerade mit gebrochenen Knochen zu Hause sitzt und nicht Segeln kann.

NULL Test

Bedauerlicherweise haben wir bislang keine Inhalte zu Virtual Skipper 3 hinterlegt.