GoldenEye: Rogue Agent

Entwickler begeistert vom DS

In einem aktuellen Interview mit den Entwicklern von "GoldenEye: Rogue Agent" für den Nintendo DS, den Electronic Arts Tiburon Studios, zeigten sich diese begeistert von den Möglichkeiten des DS.

Man war wirklich davon überrascht wie viel man von der Originalversion in die Portierung packen konnte und wie gut dabei die Spielgeschwindigkeit ist. Ebenfalls sehr überrascht zeigte man sich von der wirklich guten kabellosen Verbindung zwischen den Geräten. Unter anderem wird es ein sogenanntes "Spawning" geben, was auch als "Single-Card Play" bekannt ist. Bei einem Multiplayerspiel mit 8 Personen benötigt nur ein Spieler die Vollversion. Der Rest zieht sich das Spiel über Wireless Lan.

NULL News
ege