Update 2.0 für The Bard's Tale 4 in Arbeit

Rollenspiel wird zum Director's Cut

Der Entwickler InXile Entertainment wird im Sommer 2019 das sehr umfangreiche Update 2.0 für "The Bard's Tale 4: Barrows Deep" veröffentlichen.

Screenshot

Trotz der Übernahme durch Microsoft arbeitet InXile Entertainment weiter an dem umfangreichen Update 2.0 für "The Bard's Tale 4: Barrows Deep". Das Update ist so gross, dass das Rollenspiel dadurch zum "Director's Cut" wird. Der Release findet im Juni 2019 statt.

Geboten werden ein Engine-Upgrade mit einer besseren Performance und Stabilität, ein Dungeon mit neuer Story, Gegnern sowie Gegenständen, Balance-Anpassungen, Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, zahlreiche Bugfixes und viel mehr.

Update 2.0

  • A new dungeon and story line featuring new enemy types
  • New items (master-crafted gear and Dwarven Weapons)
  • Inventory filtering
  • Expanded balancing efforts across the entire game (combat, economy, abilities, etc.) based on player feedback and our own testing
  • A new Song of Exploration allowing you to bypass puzzles if those aren't your jam
  • Additional character portraits
  • A new intro animatic
  • Expanded work on improving localization
  • Updated game engine
  • Improved performance and stability
  • Improved level art
  • Reworked main menu
  • Numerous bug fixes
Michael Sosinka News