Vierteilige Videoserie zu Vampyr angekündigt

Nächste Woche die erste Folge

Michael Sosinka

Dontnod Entertainment und Focus Home Interactive haben eine vierteilige Videoserie zum düsteren Action-Rollenspiel "Vampyr" angekündigt.

Video auf YouTube ansehen

Dontnod Entertainment, das man von "Remember Me" und "Life is Strange" kennt, und der Publisher Focus Home Interactive haben eine vierteilige Videoserie zum Action-Rollenspiel "Vampyr" angekündigt, die wöchentlich veröffentlicht wird. In den zirka fünfminütigen Folgen werden Einblicke in die Entwicklung und die kreativen Prozesse gegeben, sowie neue Gameplay-Szenen gezeigt. "Episode I: Making Monsters" wird ab dem 18. Januar 2018 verfügbar sein.

Zur ersten Folge wird gesagt: "In der ersten Episode, Making Monsters, dreht sich alles um die Identität des Hauptcharakters Jonathan Reid und warum die Spieler in diese ambivalente Rolle schlüpfen. Das Studio lässt die Spieler den Konflikt spüren, der den Arzt der zum Vampir geworden ist quält, während sie die Freiheit haben, alles und jeden zu töten oder aber zu verschonen. Jedes Opfer hat Konsequenzen und das Bedürfnis nach Nahrung und der damit verbundene Charakterfortschritt muss mit den Folgen eines verfallenden Londons abgewogen werden."

Das ist die Videoserie

  • Episode I: Making Monsters
  • Episode II: Architects of the Obscure
  • Episode III: Human After All
  • Episode IV: Stories From the Dark

"Vampyr" wird im Jahr 2018 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.