Singleplayer-Challenges in Friday the 13th

Video veröffentlicht

Michael Sosinka

Für "Friday the 13th: The Video Game" werden kostenlose Singleplayer-Challenges nachgereicht, zu denen es jetzt ein neues Video gibt.

Video auf YouTube ansehen

Der Entwickler IllFonic und der Publisher Gun Media wollen für "Friday the 13th: The Video Game" bekanntlich auch Einzelspieler-Inhalte veröffentlichen. Die Singleplayer-Challenges werden kostenlos zur Verfügung gestellt und im neuen Gameplay-Video wird auf dieses Feature etwas genauer eingegangen. Durch das Video führt Community Lead Daniel Nixon. Ein Termin wurde bisher nicht genannt, aber es soll bald soweit sein.

Zu dem Spiel heisst es: "Friday the 13th: The Game ist ein Horror- und Überlebensspiel, in dem die Spieler in die Rolle eines Beraters für Jugendliche oder sogar - zum ersten Mal überhaupt - in die von Jason Voorhees schlüpfen können. Du und sechs andere Bedauernswerte werden alles dafür tun, um dem bekanntesten Mörder der Welt lebend zu entkommen, bevor er euch findet und abschlachtet. In Friday the 13th: The Game erhält jeder einzelne Spieler die Werkzeuge, die er braucht, um zu überleben, zu flüchten oder sogar zu versuchen, den Mann zu erledigen, der nicht getötet werden kann. Bei jedem Match erhältst du eine ganz neue Chance zu beweisen, ob du das Zeug hast, um nicht nur zu überleben, sondern auch der erfolgreichste Mörder der Filmgeschichte zu sein - ein Killer, der mehr Leute auf dem Gewissen hat, als all seine Konkurrenten!"