Mighty No. 9 erreicht Gold-Status

Termin genannt

Nach zahlreichen Verschiebungen hat Keiji Inafune heute den Gold-Status von "Mighty No. 9" bestätigt. Außerdem hat er den Release-Termin genannt, der zu 100 Prozent eingehalten werden soll.

Screenshot

Keiji Inafune hat bekannt gegeben, dass der Plattformer "Mighty No. 9" den Gold-Status erreicht hat. Das Spiel wird am 21. Juni 2016 in Nordamerika und Asien sowie am 24. Juni 2016 in Europa erscheinen. Das gilt für Xbox One, PlayStation 4, Wii U, PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Die PS Vita und der 3DS werden zu einem späteren Zeitpunkt versorgt. "Wir wissen, dass wir unsere Fans durch die häufigen Verzögerungen enttäuscht und im Stich gelassen haben, aber wir freuen uns, dass wir endlich in der Lage sind, das Spiel an all jene auszuliefern, die uns so weit gebracht haben," so Keiji Inafune zu den Kickstarter-Unterstützern.

Er ergänzt: "Mit dem Erreichen des Goldstatus befinden wir uns in der letzten Phase, bevor wir das Spiel an euch übergeben, sei es über euer bevorzugtes Ladengeschäft oder über digitale Kanäle. Aus diesem Grund ist das Veröffentlichungsdatum, das wir nun bekanntgeben, in Stein gemeißelt und es wird keine weiteren Verzögerungen mehr geben. Beinahe drei Jahre sind seit dem Start der Kickstarter-Kampagne vergangen, die nur dank der Unterstützung unserer Backer und Fans möglich gemacht wurde. Es ist ein Projekt, bei dem alle ihre persönliche Leidenschaft eingebracht haben, um etwas ganz Besonderes zu erschaffen, und wir freuen uns darauf, allen Beteiligten das fertige Produkt zukommen zu lassen."

News Michael Sosinka