Sega entschuldigt sich für Sonic-Runners-Eklat

Während des Spiels tauchen "Brüste" auf ... mehr oder weniger

Manchmal reicht ein zusätzlicher Buchstabe aus, um für Chaos und Unordnung zu sorgen. Ähnlich wie erst kürzlich bei der Deutschen Bank geschehen, wo bei einer Überweisung einfach mal ein paar Nullen zuviel angehängt worden sind, taucht im jüngsten Update der englischen Fassung von "Sonic Runners" einfach mal ein "Boob" auf.

Screenshot

Wie bei vielen anderen Free-2-Play-Titeln gibt es auch in "Sonic Runners" für Halloween ein passendes Content-Update. Doch bei der Übersetzung oder Beschriftung eines Levels, wurde kurzerhand aus "Boo" ein "Boob", auf gut Deutsch "Brust". Diesbezüglich hat sich Sega nun offiziell entschuldigt und versprochen, den Fehler auszubessern.

Screenshot

News Florian_Merz